Einfach & schnell in die Reha

Rehabilitationsmaßnahmen sollen negative Krankheitsfolgen vermindern und die Lebensqualität verbessern. Unser Ziel ist es dabei, Menschen nach ihrer Erkrankung wieder in den Alltag einzubinden. Damit Sie nach einem Krankenhausaufenthalt oder zu einem Heilverfahren einfach und schnell in eine zielgerichtete Rehabilitation starten können, haben Sie die Möglichkeit, sich auf unseren Webseiten zu informieren. Bei Fragen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung, die Sie uns per Post, per Telefon oder per E-Mail stellen können.
  
ctt Reha-Fachkliniken GmbH | Friedrich-Wilhelm-Straße 32 | 54290 Trier | Telefon: 0651 7167-0 | E-Mail: info(at)ctt-reha-fachkliniken.de


EDITH-STEIN-FACHKLINIK

Bad Bergzabern

ORTHOPÄDIE

NEUROLOGIE

GERIATRIE

 

>> mehr

ST. FRANZISKA-STIFT

Bad Kreuznach

PSYCHOSOMATIK

 

 

 

>> mehr

FACHKLINIK ST. HEDWIG

Illingen

NEUROLOGIE

GERIATRIE

 

 

>> mehr

HOCHWALD-KLINIKEN

Weiskirchen

ORTHOPÄDIE & SPORTMEDIZIN

INNERE MEDIZIN MIT KARDIOLOGIE, STOFFWECHSELERKRANKUNGEN & ONKOLOGIE 

>> mehr


Krankheitsbilder

Jede unserer Reha-Fachkliniken hat ein besonderes Profil mit medizinisch-therapeutischen Schwerpunkten. Diese Schwerpunkte sind indikationsabhängig und die Behandlung ist dabei stets auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtet. Neben den Leitlinien des Kostenträgers und orientiert sich unser Therapiekonzept auch am aktuellen rehawissenschaftlichen Erkenntnisstand. In der ctt Reha-Fachkliniken GmbH behandeln wir Menschen mit somatischen und psychosomatischen Erkrankungen. Die medizinischen Schwerpunkte sind aufgeteilt in die Orthopädie und Sportmedizin mit ihren Krankheitsbildern orthopädischer und unfallbedingter Probleme. Dazu gehört ebenso die Innere Medizin mit ihren Schwerpunkten Kardiologie, Hämatologie, Gastroenterologie, Stoffwechselerkrankungen und Onkologie. Mit dem Schwerpunkt Neurologie sind wir erfolgreich in der Behandlung mit Erkrankungen des zentralen und peripheren Nervensystems. Die Geriatrie ist bei uns als fachübergreifende Disziplin organisiert und auf Mehrfacherkrankungen spezialisiert.  

Detaillierte Informationen zu Krankheitsbildern und ihrer Behandlung finden Sie auf den Seiten unserer Fachkliniken. 


Machen Sie Ihren Beruf zur Berufung

Nutzen Sie die vielseitigen Aufstiegs- und Karrierechancen eines zukunftsorientierten Trägers.

Vergütung, soziale Leistungen, betriebliche Altersversorgung und alle sonstigen Arbeitsbedingungen richten sich nach trägerinternen Regelungen, die spezifisch auf die Bedürfnisse eines Trägers der medizinischen Rehabilitation abgestimmt sind und laufend weiterentwickelt werden. Selbstverständlich bieten wir Ihnen im Rahmen der Aufgabenstellung unserer Einrichtungen flexible Arbeitszeitmodelle mit der Möglichkeit einer Teilzeitgestaltung an. 

Wir unterstützen Sie bei der Teilnahme an externen Fortbildungen und bieten selber ein strukturiertes Weiterbildungsprogramm an. Auf Wunsch helfen wir Ihnen bei der Wohnungssuche.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung. 

Qualitätsgrundsätze

Erfolgreich Leistungen im Sektor Gesundheitswesen anzubieten, bedeutet für die ctt Reha-Fachkliniken GmbH, sich den Herausforderungen eines sich stetig wandelnden Gesundheitsmarktes zu stellen. Dabei sind die konsequente Sicherung und die kontinuierliche Verbesserung der Behandlungsqualität, der effektiven Abläufe und effizienten Strukturen sehr wichtig. Die Erfahrung, das Engagement sowie die Kompetenz unserer Mitarbeitenden sind dabei unser größtes Kapital, wenn es um optimale Behandlungserfolge geht.

Für unsere Fachkliniken ist das interne Qualitätsmanagement ein Schlüsselinstrument, um die Qualität ihrer Leistungen kontinuierlich zu sichern und weiterzuentwickeln. Den Behandlungserfolg und die Zufriedenheit unserer Patienten und Kooperationspartner stehen dabei im Fokus unserer Betrachtungen. Im Rahmen der externen Qualitätssicherung nehmen die Einrichtungen der ctt Reha-Fachkliniken GmbH regelmäßig an Qualitätssicherungsmaßnahmen der Renten- sowie der Krankenversicherungen teil.


Imagefilm

Vier Minuten für einen ersten Eindruck

Wer sich für einen Rehabilitationsaufenthalt oder eine länger andauernde Behandlung entscheiden soll, hätte gerne schon im Vorfeld einen ersten Eindruck von der Klinik, in der er wichtige Wochen seines Lebens verbringen wird.

In einem vierminütigen Porträt präsentieren wir Ihnen alle unsere Klinikstandorte im Saarland und in Rheinland-Pfalz: Weiskirchen, Illingen, Bad Kreuznach und Bad Bergzabern.


Im Fokus